Die Wahl des Browsers

Moderne Browser, die moderne Methoden unterstützen, helfen auch Ihnen, da wir einfachere Bearbeitungsmethoden für den InternetBaukasten entwickeln können. Nicht zu vergessen: die neuen optischen Möglichkeiten von modernen Browsern. Sieht eine Webseite, die runde Ecken, Verläufe und Schatten besitzt nicht besser und moderner aus?

Hier eine Liste mit aktuellen Browsern (inklusive Links zum Herunterladen), die wir empfehlen können:

Das schöne ist: alle Browser sind kostenlos, können auch mit Ausnahmen des IE9 unter Windows XP installiert werden und können Ihre Favoriten aus älteren Browsern importieren.

Aufbau einer Webseite

Den Aufbau einer Website kann man grob in drei Bereiche unterteilen:

  • Inhalte

    Hier kann man Text und Bilder unterscheiden. Text können alle Browser unterschiedslos ausgeben, ältere Browser haben Schwierigkeiten mit modernen Bildformaten, der InternetExplorer hat Schwierigkeiten mit manchen seltener gebrauchten Bild-Dateiformaten.
    Für andere Inhalte wie Filme, pdf-Dokumente oder Musik bedienen sich die Browser meist sogenannter Plug-Ins um die entsprechenden Inhalte anzeigen zu können. Bekannt und oft genutzt sind z.B. das Adobe-Flash-Plugin oder der Adobe Acrobat Reader zum Anzeigen und Lesen von pdf-Dateien.
    Hier ist es wichtig auch diese Plug-Ins durch regelmäßige Updates aktuell zu halten.

  • Layout (Aussehen & Aufteilung)

    Die ersten große Unterscheide bei den Browsern gibt es in der korrekten Darstellung eines Webseiten-Layouts und der Position von Webseiten-Elementen. Allen voran der Internet Explorer in seinen Versionen 7 und 8 liefert hier oft schlechte Ergebnisse.
    Oft müssen zusätzliche Programmierungen für diese Browser eingefügt werden, die deren fehlerhafte Darstellung wieder gerade richten".
    Weiter unten sehen Sie ein Beispiel im Vergleich von oft genutzten Browsern.

  • Funktionalität

    Unter Funktionalität kann grob zusammenfassen, wie gut eine Webseite sich bedienen lässt. Hier wird eine Programmiersprache genutzt, die direkt von ihrem Browser ausgeführt wird. Die richtige Umsetzung der Programmierung hängt also stark vom benutzen Browser ab. Auch hier ist allen voran der Internet Explorer in den Versionen 7 + 8 weit abgeschlagen der schlechteste Browser
    Weiter unten finden Sie auch hierzu einen Vergleich von Testergebnissen.

Doch nun zu den Beispielen.

Browservergleich Layout

Die alten Versionen des InternetExplorers verstehen viele aktuelle Befehle zur Darstellung von Elementen auf einer Webseite nicht.
Während nur Firefox, Google Chrome und Safari das Beispiel zu 100% richtig darstellen, sieht man schon
in dem kleinen Vorschaubild, dass hier allen voran der Internet Explorer in den Versionen 7 + 8
grobe Darstellungsfehler aufweist. Auch der aktuelle InternetExplorer 9 zeigt noch Fehler.

alles richtig fehlerhafte Darstellung keine Darstellung
Internet Explorer Firefox
IE 7 / IE 8 IE9 Opera Google Chrome
Safari
klicken Sie auf die Bilder,
um eine Großansicht zu sehen
Beispiel Internet Explorer 7 + 8 Beispiel Internet Explore 9 Beispiel Opera Beispiel andere Browser
Text im Hintergrund
Zeilenabstand
Schatten hinter der Schrift
innere Box
runde Ecken
Schatten hinter der Box
Transparenz
Drehung der Box
Hintergrundverlauf (pink) der Box
Hintergrundfarbe (neongrün)
Iframe im Inneren der Box
Scrollbalken
innerer Rahmen
Kreis um AB
runder Schatten
Schrift im runden Schatten
Hintergrundfarbe im Iframe

Browservergleich Funktionalität

Der hier angewendete Test nennt sich Acid 3. Hier können Sie ihn selbst mit Ihrem Browser nachvollziehen: http://acid3.acidtests.org/
Bei diesem Test wird getestet inwieweit Ihr Browser die Fähigkeit besitzt eine ausgeliefert Seite nachträglich zu verändern.
Diese Fähigkeiten werden z.B. bei einfachen Klappboxen, sog Drag & Drop, bei dem man Element mit der Maus bewegen kann usw. benötigt. Während alle aktuelle Browser 100 von 100 Punkten erhalten und wie das Referenzbild aussehen, schafft der IE7 gerade mal 14 und der IE 8 magere 23 Punkte.
Der Vergleich mit dem Referenzbild spricht für sich.

Klicken Sie auf eines der Bilder für eine größere Darstellung.
IE 7 IE 8 IE 9 andere Browser
Referenzbild
Beispiel Internet Explorer 7 + 8 Beispiel Internet Explorer 9 Beispiel Opera Beispiel andere Browser
14/100 Punkten
stark fehlerhafte Darstellung
23/100 Punkten
einzig der grobe Aufbau stimmt
100/100 Punkten
der Schatten hinter
dem Wort 'Acid 3' fehlt
100/100 Punkten
100% Übereinstimmung
mit dem Referenzbild

© componeo GmbH, 2001 - 2013, made with Love in Berlin and Hamburg